COVID-19 - aktuelle Info

14.09.2020

Aufgrund der Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz ist beim Betreten des Kundenbereiches in geschlossenen Räumen von Betriebsstätten eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen.

Dies gilt auch in Verwaltungsbehörden bei Parteienverkehr!

Wir ersuchen Sie daher, ab sofort beim Betreten des Rathauses einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

Zurück