Am Sams­tag, 02. Okto­ber 2021 wird der jähr­li­che, bun­des­wei­te Zivil­­schutz-Pro­­­be­alarm durchgeführt.

Der Test läuft wie folgt ab:
12:00 Uhr: Aus­lö­sung des Signals „Sire­nen­pro­be” (15 Sekun­den)
12:15 Uhr: Aus­lö­sung des Signals „War­nung” (3 Minu­ten Dau­er­ton)
12:30 Uhr: Aus­lö­sung des Signals „Alarm” (1 Minu­te auf- und abschwel­len­der Heul­ton)
12:45 Uhr: Aus­lö­sung des Signals „Ent­war­nung” (1 Minu­te Dauerton)

Der Pro­be­alarm dient zur Über­prü­fung der tech­ni­schen Ein­rich­tun­gen des Warn- und Alarm­sys­tems. Gleich­zei­tig soll die Bevöl­ke­rung mit den Signa­len und deren Bedeu­tung ver­traut werden.

Hier fin­den Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen (PDF-Down­­load)